Techantinger Kirchtag

Beitrag

Die Techantinger Kirche war dieses Jahr besonders einladend, wurde sie doch letztes Jahr mit großem ehrenamtlichen Engagement generalsaniert. Festlich geschmückt, hell und lichtdurchflutet präsentierte sie sich den Kirchtagsbesuchern. Die Kirchtagsmesse wurde von Pfarrer Stanko Olip mit gewohnter spiritueller Tiefe und Begeisterung gefeiert. Gesanglich wurde der Gottesdienst vom Faakerseeklang unter der Leitung von Seppi Urschitz begleitet. Danach gab es alles was Leib und Seele zusammenhält und zu einem Kirchtag dazugehört, wie das Hochleben und Auftanzen der Zech, das Platzkonzert mit einer Abordnung der Trachtenkapelle Finkenstein und natürlich das gesellige kulinarische Miteinander.