Pfarre St. Stefan-Finkenstein/Fara Šteben-Bekštanj

Aktuelles

Zehnkirchenwanderung

Ereignisse bzw. Veranstaltungen

Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Juni 2024
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

Jahrbuch 2024 der Diözese Gurk/Zbornik krške škofije

Das Thema "Engel" umfasst das 288 Seiten starke Jahrbuch 2024 der Diözese Gurk und ist ab sofort zum Preis von € 15,00 im Pfarramt St. Stefan-Finkenstein erhältlich.

Die Texte im neuen Jahrbuch stellen Gemeinsamkeiten und Spannungen zwischen dem aktuellen Engel-Trend und der christlichen Engelverehrung in den Mittelpunkt und beschreiben Engel als Boten Gottes sowie als Begleiter, Beschützer und Impulsgeber für unser Leben.

Hier finden Sie die aktuelle Gottesdienstordnung unserer Pfarre.

„Jubiläums-Publikation" zum Thema „Sakrale Wand- und Deckenmalereien in Kärnten, Slowenien und Friaul“

Die aktuelle Broschüre stellt besonders beachtenswerte Wand- und Deckenmalereien der drei Regionen vor. Die Auswahl erfolgte nach den kunsthistorischen Werkkriterien wie Bedeutung, Stilepoche, Bildmotiv bzw. -programm sowie unter Berücksichtigung einer breiten geografischen Streuung. Die Inhalte der vorgestellten Wand- und Deckenmalereien reichen von Einzeldarstellungen von Heiligen über vielfigurige Szenen, oftmals eingebettet in Landschaften oder Innenraumszenen, bis hin zu Symbolen und abstrakten Formationen.

Die Broschüre „Sakrale Wand- und Deckenmalereien in Kärnten, Slowenien und Friaul“ (Auflage: 7.000 Stück) ist ab sofort kostenlos in den Pfarren, im Behelfsdienst der Diözese Gurk (behelfsdienst@kath-kirche-kaernten.at, Tel. 0463 / 5877-2135 – bei Abholung kostenlos; bei Postversand zzgl. Versandkosten: Inland 1 bis 5 Stück € 3,20; Ausland 1 bis 5 Stück € 5,90) sowie bei den Kärntner Raiffeisenbanken und der Wiener Städtischen Versicherung Kärnten/Osttirol erhältlich.

„Jubiläums-Publikation" zum Thema „Sakrale Wand- und Deckenmalereien in Kärnten, Slowenien und Friaul“