Sowohl in St. Stefan als auch in Gödersdorf gibt es Jungschargruppen, die Freitagnachmittag stattfinden. In diesen Gruppen sind alle Kinder, ab dem Kindergarten bis hin ins Teenageralter herzlich willkommen. In den Jungscharstunden wird mit den Kindern gespielt, gesungen, gebastelt und gebetet. Über das Jahr verteilt gibt es viele erlebnisreiche Begegnungen.

Die aktuellen Treffen und Uhrzeiten der einzelnen Jungschargruppen werden jeweils nach Schulbeginn festgelegt.

Jungschar

Für viele Kinder aus unserer Pfarre sind die Erlebnisse in der Jungschar Highlights. Sie werden zu Kindheitserinnerungen, über die man noch Jahre später zu erzählen weiß. Dazu gehören nicht nur die regelmäßigen Jungscharstunden, die bereits Dutzende von Kindern in ihren Bann zogen, sondern auch die zahlreichen Veranstaltungen, wie etwa die Musicals zu Weihnachten oder auch Ostern. Nicht zu vergessen ist auch das alljährliche legendäre Jungscharlager in Zell Pfarre (abenteuerliche Übernachtung im Zelt inbegriffen!) und die vielen lustigen Aktivitäten, die zwischendurch immer wieder stattfinden, sei es am Pfarrfest oder bei einem Ausflug. Viele unserer Jungscharkinder haben auch Spaß am alljährlichen Sternsingen. Ein weiteres Anliegen der Jungschar ist es auch, die Erstkommunionkinder ins Pfarrleben einzubeziehen um „kindgerechte Kirche“ erfahrbar und erlebbar zu machen.