Gemäß §§ 45, 46 und 47 der Friedhofsordnung der Diözese Gurk werden mit Rechtswirksamkeit vom 1. Jänner 2011 neue Gebührensätze vorgeschrieben. Aufgrund dieser Neuerungen wurde in der Pfarrgemeinderatssitzung vom 16.3.2011 durch den Pfarrgemeinderat folgender Beschluss gefasst. Da in den letzten 20 Jahren keine Erhöhung der Grabgebühren erfolgte und die Pfarre keine Friedhofserhaltungsgebühren (Müllentsorgung, Betriebskosten) einhebt, wurden die Gebührensätze an die Friedhofsgebühren der Diözese Gurk angepasst:

Einzelgrab € 140,-- für jeweils 10 Jahre im Voraus zu entrichten.

Doppelgrab € 280,--für jeweils 10 Jahre im Voraus zu entrichten.

Mit der Zahlung der vorgeschriebenen Friedhofsgebühren fügt sich der Grabnutzungsberechtigte der Friedhofsordnung der Diözese Gurk unter. Dieser Beschluss gilt nur für den Pfarrfriedhof der Pfarrkirche St. Stefan und nicht für den Gemeindefriedhof in Mallestig. Weitere Informationen und Auskünfte für die Nutzung einer Grabstelle erhalten Sie im Pfarramt St. Stefan-Finkenstein.

Friedhofsordnung

Hier können Sie sich die Friedhofsordnung der römisch-katholisch-konfessionellen Friedhöfe der Diözese Gurk herunterladen:

Friedhofsgebühren

Aktuelle Friedhofsgebühren lt. der Friedhofsordnung der Diözese Gurk.