Pilgerweg zu den 10 Kirchen/Romarska pot k 10 cerkvam

Entstehung

Am letzten Samstag im Monat Mai findet jährlich der Pilgerweg zu unseren 10 Kirchen statt. Die Idee einer Wanderung zu den 10 Kirchen in unserer Marktgemeinde Finkenstein wurde im Jahr 1990 geboren. Es waren die Personen Fritz Müller, Franz Urschitz und Pepo Adamitsch, die diese Wanderung ins Leben gerufen hatten.

Jährlich sind es zahlreiche Pilger aus nah und fern, die mit Freude und Begeisterung die 23 km Fußmarsch und ca. 10 Stunden Gehzeit auf sich nehmen. Beginnend um 05.30 Uhr in der Filialkirche Mallestig erteilt der Pfarrer den Pilgersegen für die bevorstehende Pilgerwanderung.

Unser Pilgern

Sich gemeinsam auf den Weg zu begeben, mit Menschen in Kontakt zu treten, Lieder singen und Gebete sprechen ist die Devise unseres Pilgern. In den einzelnen Kirchen werden kurze Andachten gehalten und am Kanzianiberg feiert die Pilgerschaft gemeinsam einen Dankgottesdienst.

Der Abschluss findet in unserer Pfarrkirche St. Stefan statt, wo die Pilger den Schluss Segen empfangen. Im Anschluss können sich die Teilnehmer am Kirchenplatz durch Köstlichkeiten aus der Küche des Kirchenwirts verwöhnen lassen.